SERVICE-HOTLINE +43 (3135) 502-444
DREI MUSTER KOSTENLOS
GRATIS VERSAND FÜR VIELE ARTIKEL
125 JAHRE ERFAHRUNG MIT HOLZ

Reinigung und Pflege von Vinylböden

Vinylböden sind generell besonders pflegeleicht. Damit Sie jedoch möglichst lange Freude an Ihrem Boden haben, beachten Sie bitte die folgenden Pflegeempfehlungen. Sie erhalten dadurch die wunderschöne Optik, sowie die schützende Versiegelung Ihres Bodens.

Grundsätzliches zur Reinigung und Pflege von Vinylböden

Wichtig! Verwenden Sie für die Reinigung Ihres Vinylbodens keine scheuernden Reinigungsmittel wie Pulverreiniger oder Waschmittel, bzw. Reinigungsschwämme und –tücher mit rauer, scheuernder Oberfläche! Diese können Kratzer verursachen und die Versiegelung beschädigen. Ölseifen und Wachse sind nicht für die Verwendung auf Vinylböden geeignet. Schichtbildende Seifen und Wachse trüben die Optik und bieten einen Nährboden für anhaftenden Schmutz. Ihr Vinylboden ist durch seine spezielle Versiegelung ausreichend geschützt. Reiniger mit Lösungsmitteln sind ebenfalls ungeeignet – diese verfärben die Oberfläche.

Schwamm-Scheuernd

Achten Sie darauf, dass die Reinigung „nebelfeucht“ durchgeführt wird. Wasser aus zu nasser Reinigung bzw. aus nicht rechtzeitig abgetrockneten Pfützen kann mit der Zeit in den Boden eindringen. Die Vinylschicht selbst ist wasserfest, Trägermaterial und Untergrund können durch zu hohe Wassermengen jedoch beschädigt werden und aufquellen. Verschüttete Lebensmittel und Flüssigkeiten sollten daher nach einer angemessenen Zeit weggewischt werden.

 nebelfeucht1

Empfohlene Mittel für Reinigung und Pflege

Wir empfehlen folgende Mittel für die Reinigung und Pflege Ihres Vinylbodens:

Für die regelmäßige Reinigung: WOCA Vinyl- und Lackseife

 

Vinyl-Lackseife

 

Für Grundreinigung, jährliche Pflege und Auffrischung: WOCA Vinyl- und Lackpflege (davor WOCA Intensivreiniger)

 Vinyl-Lackpflege

Hier finden Sie eine Anleitung für die richtige Anwendung:

Regelmäßige Reinigung - Anleitung

Benötigte Materialien:

  • Staubsauger und/oder Besen
  • zwei Eimer
  • Bodenwischer
  • Wasser
  • WOCA Vinyl- und Lackseife oder anderes geeignetes Reinigungsmittel (z.B. milder Allzweckreiniger)

 

Groben Schmutz zunächst mit einem Staubsauger mit geeigneter Bürste absaugen bzw. mit einem Besen kehren. Sehr grobe Steine sollten besser mit dem Staubsauger entfernt werden, da beim Kehren eher Kratzer verursacht werden können.

Vinylboden-saugen

Führen Sie die nebelfeuchte Reinigung mit zwei Eimern durch:

  • Eimer 1: Wasser mit Reinigungsmittel mischen (Anleitung beachten – z.B. 125 ml WOCA Vinyl- und Lackseife auf 5 Liter Wasser).
  • Eimer 2: Klares Wasser zum Ausspülen des schmutzigen Wischmops

 

Befeuchten Sie das Wischtuch in der Reinigungslösung, wringen Sie es gut aus und wischen Sie den Boden nebelfeucht. Achten Sie darauf, dass keine Pfützen entstehen.

Danach spülen Sie das Wischtuch/den Wischmop im klaren Wasser, tauchen ihn danach wieder in die Reinigungslösung, wringen und wischen weiter bis alle Schmutz- und Reinigungsmittelreste restlos weggewischt sind.

Reinigung_Auswringen

Tipp! Besonders hartnäckige Flecken können vorher mit dem WOCA Intensivreiniger bearbeitet werden.

Flecken wie Farbe, Teer, Nagellack, Tinte, Wein, Öl, Fett, Faserschreibertinte, Schuhabstriche etc. mit alkoholhaltigen Lösungsmitteln wie Azeton, Feuerzeugbenzin, Waschbenzin oder Brennspiritus entfernen. Schokolade, Wein, Saft oder Fett lassen sich mit warmen Wasser oder unverdünntem WOCA Intensivreiniger bzw. mit Reinigern auf Essig- oder Alkoholbasis beseitigen. Bei den empfohlenen Reinigern beachten Sie bitte unbedingt die Anwendungsempfehlungen.

Nagellack

Grundreinigung, jährliche Pflege und Auffrischung – Anleitung

Damit Ihr Boden möglichst lange seine ursprüngliche Optik behält, empfehlen wir Ihnen, ihm jährlich eine Grundreinigung, Pflege bzw. Auffrischung zu gönnen. Bei sehr starker Beanspruchung das Grundreingiungs-Intervall nach Bedarf kürzer wählen. Die Lebensdauer der Versiegelung wird dadurch verlängert, es bildet sich eine Schutzschicht an der Oberfläche. Leichte Kratzer können kaschiert und ausgemerzt werden.

Benötigte Materialien:

  • Staubsauger und/oder Besen
  • WOCA Intensivreiniger für die Grundreinigung
  • WOCA Vinyl- und Lackpflege
  • Fuselfreies Baumwolltuch oder Wischer
  • Bodenwischer
  • Wasser
  • Zwei Eimer

 

Zunächst Boden wie oben beschrieben saugen bzw. kehren. (Auf geeignete Bürste bzw. Besen achten.)

Danach WOCA Intensivreiniger 1:10 mit Wasser vermischen und die Vinylboden-Oberfläche gründlich reinigen. (Am besten verwenden Sie auch hierfür zwei Eimer – einen Eimer für die Lösung mit dem Intensivreiniger, einen zweiten Eimer zum Ausspülen des schmutzigen Wischmops.)

Wischtuch-auswringen

Tipp! Bei besonders hartnäckigen Flecken reiben Sie den Intensivreiniger mit einem weichen Schwamm ein und lassen ihn für einige Minuten einwirken.

Schwamm-Reinigung

Lassen Sie die Oberfläche nach der Reinigung vollständig trocknen.

Im Anschluss gießen Sie die WOCA Vinyl- und Lackpflege in einen Eimer und tauchen ein Baumwolltuch bzw. ein fuselfreies Wischtuch (KEIN Mikrofaser-Tuch) darin ein. Wringen Sie das Tuch gründlich aus.

Tragen Sie die WOCA Vinyl- und Lackpflege mit dem Tuch dünn auf den gesamten Vinylboden auf. Arbeiten Sie dabei zügig und achten Sie darauf, dass sie einzelne Bereiche nicht doppelt bearbeiten. Danach ca. 30 Minuten trocknen lassen.

Lackpflege-in-Eimer-giessen

Die WOCA Vinyl- und Lackpflege ist wohnbiologisch empfohlen.

 

Vorbeugende Hinweise für den Werterhalt Ihres Vinylbodens

1. Schmutzfänger bzw. Schutzmatten

Steine und grobkörniger Sand können Kratzer an der Oberfläche Ihres Vinylbodens verursachen. Verwenden Sie daher im Eingangsbereich Schmutzfänger bzw. Schutzmatten und streifen Sie die Schuhe vor Betreten des Bodens ab. Die Matten schützen auch vor auf den Schuhen haftenden Asphaltrückständen, welche zu Vergilbung führen könnten. Auf dem Vinylboden selbst sollten keine Matten aus Gummi verwendet werden.

Schmutzf-nger

2. Schutz vor Möbeln und schweren Gegenständen

Versehen Sie Möbel, Stühle und schwere Gegenstände mit Filzgleitern. Dadurch verhindern Sie ebenfalls etwaige Kratzer. Reinigen Sie die Filzgleiter regelmäßig und entfernen Sie den darauf angesammelten Staub und Schmutz.

122000-Vinfloors-Eiche-Natur-100_-Buero-Schreibtisch

Bei Bürostühlen oder anderen Rollmöbeln verwenden Sie mindestens 5 cm breite, nicht abfärbende, flache Stuhlrollen. Wichtig! Keine Gummirollen.

3. Regelmäßig reinigen

Kehren bzw. saugen Sie Ihre Böden regelmäßig, idealerweise 2x wöchentlich, bei sehr starker Beanspruchung öfters. Verwenden Sie dafür einen weichen Besen bzw. einen Staubsauger mit geeigneter Bürste. Achtung! Bitte setzen Sie keine Haushalts-Staubentferner/Staubtücher ein. Diese können den Boden rutschig machen und die Oberfläche beschädigen.

4. Hinweise zu Haustieren

Haustiere, deren Krallen nicht gekürzt sind, können Ihren Vinylboden erheblich beschädigen.

Katze-Vinylboden3

5. Keine hohen Absätze

Begehen Sie den Boden niemals mit Schuhen mit hohen Absätzen.

High-heels

6. Sonnenschutz

Schützen Sie Ihren Vinylboden vor länger andauernder Sonneneinstrahlung. Benutzen Sie während der Zeit der stärksten Sonneneinstrahlung Vorhänge, Jalousien oder Rolläden, um direkte Sonneneinstrahlung auf den Boden zu vermeiden. Langfristig sehr hohe Raumtemperaturen in Verbindung mit starker, direkter Sonneneinstrahlung beschädigen Ihren Vinylboden und können zum Lösen von Verbindungen führen. Für Wintergärten sind Vinylböden daher nicht geeignet.

Rolladen-Sonnenschutz

Vinylböden sind in der Regel sehr farbstabil. Im Laufe der Jahre kommt es unter Sonneneinstrahlung dennoch – wie auch bei jedem anderen Fußboden – zu minimalen Farbveränderungen. Wechseln Sie daher die Position von Teppichen in regelmäßigen Abständen.

7. Ungeeignete Produkte

Lösungsmittel, Asphalt, Fett und manche Friseurprodukte können zu Verfärbungen Ihres Vinylbodens führen. Meiden Sie daher diese Produkte oder wischen Sie sie sofort auf.

Hier finden Sie nähere Informationen zu den verschiedenen Arten an Vinylböden.

122003-Vinfloors-Eiche-Antik-160_-Japanszene

Passende Artikel
WOCA Vinyl/Lackseife, Inhalt: 1 Liter
-30%
7,74 €/Stück
UVP 11,06 €/Stück
WOCA Vinyl/Lackpflege, Inhalt: 1 Liter
-30%
10,99 €/Stück
UVP 15,69 €/Stück