SERVICE-HOTLINE +43 (3135) 502-444
DREI MUSTER KOSTENLOS
GRATIS VERSAND FÜR VIELE ARTIKEL
125 JAHRE ERFAHRUNG MIT HOLZ

Lackierte bzw. versiegelte Parkettböden reinigen und pflegen

Lackiertes Parkett bedarf - je nach Beanspruchung - einer regelmäßigen Reinigung und Pflege. Bitte beachten Sie dabei folgende Hinweise:

Allgemeine Pflege- und Reinigungshinweise für lackiertes Parkett

Die Versiegelung bzw. der Lack schützen das Parkett durch einen geschlossenen Film, das Holz kann also keinen Schmutz aufnehmen. Diese Versiegelung unterliegt einem gewissen Verschleiß, vor allem durch die schleifende Wirkung von Schmutz und Staubkörnchen. Durch regelmäßige Pflege wird dieser Prozess verlangsamt. (Die folgenden Tipps gelten übrigens auch für lackierte Furnierböden.)

Kratzern vorbeugen – Boden schützen

Beugen Sie daher Kratzern und Verschleißerscheinungen vor, indem Sie Ihren Boden vor schleifenden Möbeln und Schmutz schützen.

  • Tisch- und Stuhlbeine sind mit Filzunterlagen zu bestücken.
  • Auch Stühle mit Laufrollen müssen normgerechte, weiche Rollen aufweisen. Im Bürobereich ist der Einsatz von geeigneten Unterlagsmatten erforderlich. Legen Sie in besonders schmutzanfälligen Bereichen wie im Flur oder bei Haustüren Schmutzfangmatten auf Ihren Boden.
  • Im Objektbereich installieren Sie bitte geeignete Sauberlaufzonen.
  • Teppichunterlagen (Rutschbremsen) müssen für versiegelte Holzfußböden geeignet sein. 

Laufende Reinigung von versiegelten Böden

Die laufende Reinigung erfolgt nach Bedarf, Nutzung und Verschmutzungsgrad.

  • Groben Schmutz mit dem Staubsauger mit holzbodentauglicher Bürste bzw. mit einem Besen oder Staubwischer entfernen.
  • Zur Beseitigung von Verschmutzungen nebelfeuchte Reinigung mit zwei Eimern durchführen – ein Eimer mit Seifenwasser, ein Eimer mit klarem Wasser zum Ausspülen des Wischmops.

 

Lackpflege-in-Eimer-giessen

 

  • Im ersten Eimer das empfohlene Parkettreinigungsprodukt (z.B. WOCA Lackseife ArtNr. 185.217) entsprechend der Anleitung mit handwarmen Wasser verdünnen (125 ml WOCA Lackseife mit 5l Wasser mischen). Die Lackseife baut keinen Seifenfilm auf und ist daher für die häufige Reinigung geeignet.
  • In dieser Lösung das Wischtuch befeuchten, gut auswringen und den Boden nebelfeucht wischen.

 

Wischtuch-auswringen

 

  • Den Wischmop im Eimer mit klarem Wasser auswaschen.
  • Danach wieder in Seifenwasser tauchen, auswringen und weiterwischen, bis Schmutz- und Reinigungsmittelreste restlos aufgenommen sind.

 

 Mit-Baumwolltuch-wischen

 

  • Fettflecken, Absatzstriche und andere festhaftende Verschmutzungen mit dem unverdünnten Mittel und einem kratzfreien, weißen Pad beseitigen.

Grundreinigung und Pflege zur Werterhaltung von versiegeltem Parkett

Versiegelte Fußböden sollten regelmäßig mit dem für die jeweilige Oberfläche empfohlenen Pflegeprodukt behandelt werden (z.B. WOCA Lackpflege ArtNr. 185,216). Die darin enthaltene Polymerdispersion reduziert den Abrieb, erleichtert die regelmäßige Unterhaltsreinigung und frischt alte, stumpfe Böden wieder auf. Die Nutzungsdauer der Versiegelung wird verlängert, leichte Kratzer werden kaschiert.

Der Pflegezyklus orientiert sich am Grad der Beanspruchung. Die Lackpflege wird immer dann verwendet, wenn die Oberfläche durch Verschleißspuren unansehnlich wird.

Gering beanspruchte Böden (Wohn-/Schlafräume, Büroräume ohne Publikumsverkehr) sind dabei weniger häufig zu pflegen wie mittelstark beanspruchte Räume (Korridore, Treppen, Büroräume) oder stark beanspruchte Böden (Gaststätten, Ladengeschäfte, Kaufhäuser, Schulen).

So gehen Sie dabei vor:

Zuerst Grundreinigung durchführen:

  • WOCA Intensivreingiger 1:10 mit Wasser verdünnen und die gesamte Oberfläche gründlich reinigen. Gehen Sie dabei ebenfalls wie bei der oben beschriebenen „Laufenden Reinigung“ vor und arbeiten Sie mit zwei Eimern.

 

Lackiertes-Parkett-mit-Lackseife-reinigen

Anschließende Pflege:

  • Das Pflegeprodukt (z.B. WOCA Lackpflege) danach unverdünnt in einen Eimer gießen. Ein fuselfreies Baumwolltuch oder einen nicht-fuselnden Wischmopp eintauchen und das Pflegeprodukt dünn und gleichmäßig aufgetragen. (Keine Mikrofaser-Tücher verwenden.)

 

Lackiertes-Parkett-mit-Baumwolltuch-reinigen-und-pflegen

 

  • Zügig Bereich für Bereich bearbeiten. Achten Sie darauf, dass Sie nicht über bereits angetrocknete Stellen arbeiten.
  • Die Trockungsdauer der Pflege beträgt ca. 30 Minuten.

Fleckenentfernung

  • Besonders hartnäckige Flecken bzw. stark verschmutzte Böden können mit einem speziellen Intensivreiniger oder Fleckenentferner bearbeitet werden.
  • Asphalt, Gummi, Öl, Schuhcreme, Ruß, eingetrocknete Reste von Schokolade, Fett werden am besten mit Spiritus oder Waschbenzin entfernt.
  • Wachsmalstifte, Lippenstift oder Tusche können Sie mit einer 1:1 Mischung aus Wasser und Spiritus leicht entfernen.
  • Kerzenwachs oder Kaugummi wird mit Eisspray oder mit Eiswürfeln (im Plastiksack) bzw. Kühlakkus gekühlt und danach vorsichtig abgekratzt, Kondenswasser sofort trockenwischen! 

Behebung von Schäden auf versiegelter Oberfläche

Überprüfen Sie Ihren lackierten Boden regelmäßig auf Lackrisse und offene Fugen.
Kleine Schäden an Parkett können mit einem farblich abgestimmten Reparaturkitt selbst behoben werden. Bei größeren Schäden ziehen Sie sicherheitshalber einen Fachmann zu Rate.

Zusammenfassung: Grundregel für die Werterhaltung

  • Flüssigkeiten am Boden vermeiden oder sofort entfernen, niemals Pfützen stehen lassen!
  • Sand oder Steine am Boden vermeiden bzw. rasch entfernen.
  • Schmutzfänger im Eingangsbereich auflegen.
  • Filzgleiter an den Füßen von Möbelstücken anbringen.
  • Keine spitzen, harten Gegenstände auf den Boden (Bleistiftabsätze!)
  • Immer nur nebelfeucht, niemals nass wischen!
  • Parkett ist grundsätzlich NICHT für Feuchträume, sondern nur für die Verlegung (und auch Lagerung!) in Räumen mit einem ausgeglichenen, wohnlichen Klima geeignet!
  • Achtung! Eine längere Produkteinwirkung auf wasserbasierten Versiegelungslacken kann zur vorübegehenden Bildung milchiger Flecken führen. Daher die Einwirkzeit unbedingt auf das Mindestmaß beschränken und den Boden niemals über längere Zeit hinweg nass belassen.

 

Passende Artikel
WOCA Vinyl/Lackseife, Inhalt: 1 Liter
-30%
7,74 €/Stück
UVP 11,06 €/Stück
WOCA Vinyl/Lackpflege, Inhalt: 1 Liter
-30%
10,99 €/Stück
UVP 15,69 €/Stück
WOCA Intensivreiniger für Holzböden, Inhalt: 1 Liter
-30%
14,32 €/Stück
UVP 20,45 €/Stück